Qi Gong

Qi Gong

Zeit: Mittwochs von 19.00 bis 20.00 Uhr

Ort: Sportraum der in.betrieb Gesellschaft für Teilhabe und Integration

Qi Gong ist ein Sammelbegriff für vielfältige Übungsmethoden, die in China entwickelt wurden und sich in unterschiedlicher Weise mit der Lebenskraft beschäftigen.

Qi Gong setzt sich zusammen aus “Qi” (Lebenskraft) und “Gong” (ausdauerndes Üben).

Im Qi Gong üben wir:

  • Körperhaltungen und Bewegungen
  • Atemübungen
  • geistige Übungen der Konzentration und Vorstellung.

Dadurch erreichen wir eine Stärkung und Regulation der körperlichen, seelischen und geistigen Funktionen. Der Anwendungsbereich von Qi Gong im DJK Nieder-Olm ist breit und umfasst Gesundheitsbildung, Gesunderhaltung, Prävention, Linderung von Beschwerden, Schulung von Wahrnehmungs- und Konzentrationsfähigkeit, Entspannung und Stressreduktion. Der Übungsleiter wählt die Übungen so aus und passt sie so an, dass sie unabhängig vom Alter und weitgehend unabhängig vom Gesundheitszustand von jedem erlernt und geübt werden können.


Weitere Informationen:

  • Mitfahrgelegenheit: Vom Parkplatz Stadtmitte
  • Keine Altersbeschränkung, keine Vorkenntnisse
  • Die bestehende Gruppe freut sich über jedes weitere Mitglied!

Übungsleiter:

Jörg Kutscheid,

Ausbildung und/oder Weiterbildung in Wirbelsäulengymnastik, Feldenkrais, Qi Gong

Tel: 06131/85775
E-Mail: joerg.kutscheid@djk-nieder-olm.de