Nach 4 Spieltagen stehen die Nachwuchsdrachen an der Tabellenspitze. 80-33 gegen Nieder-Ingelheim, 89-23 gegen Bad Kreuznach, 65-25 gegen den SCL2 lauteten die Ergebnisse der ersten 3 Spiele, und am Wochenende erzielte man in Heidesheim sogar einen Hunderter (104:26). Die Mix-Mannschaft profitiert davon, dass sie schon ein paar Jahre zusammenspielen, und mit 4 starken Mädels die Verantwortung beim Punkten gleichmäßig verteilt sind.

Am kommenden Sonntag, den 3.11 um 12h findet das Spitzenduell zu Hause in der Heinz-Kerz-Halle gegen den ebenfalls noch ungeschlagenen ASC Mainz statt.

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.