Am kommenden Sonntag, den 8.März treten drei Drachenteams zu weiterführenden Meisterschaften an:

Die Jungdrachen der U12 spielen in einem Viererturnier in der Gym-Halle in Nieder-Olm die Rheinhessen-Pfalz Meisterschaft aus: 9h30 vs ASC Mainz, 13h45 vs Kibo, 15h30 vs Bad Bergzabern.
Die Qualifikation erreicht man nach 8 Siegen in der Vorrunde, und dem zweiten Platz in der Finalrunde Rheinhessen nach Siegen gegen Oppenheim (71:53), Gimbsheim (79:32) und einer knappen Niederlage gegen den ASC Mainz (50:65). Zuschauer sind herzlich willkommen.

Bereits um die Oberliga-Meisterschaft spielt die U18 männlich von Coach T Green in Koblenz. Nach dem 2.Platz bei den Rheinland-Pfalz Meisterschaften sind die Gegner in der nächsten Runde der BBC Horchheim und der Saarlandvertreter aus Herrensohr.

In Wiesloch haben die Ü40 Oldies der DJK bei den Südwestdeutschen-Meisterschaften die Chance sich für die Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren. Nach der hart erkämpften Rheinland-Pfalz Meisterschaft folgte der Oberligatitel, nachdem der Saarlandvertreter nicht antrat. In der letzten Runde vor den Deutschen Meisterschaften gilt es entweder den gastgebenden Baden-Würtemberg-Vertreter oder den Hessenmeister vom BC Wiesbaden zu besiegen.

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.