Auch im letzten Saisonspiel waren die Jungdrachen nicht zu besiegen, so dass das Team von Michael Meizer und Nelson Klose ungeschlagen die Rheinhessenmeisterschaft einfuhr.
Nach 8 Minuten beim Stand von 31-6 zeichnete sich einer klarer Sieg ab. 111-40 lautete der ungefährdete Endstand gegen die TG Nieder-Ingelheim an einem Sonntag mit bestem Wetter, dass man nach dem Spiel noch zu einem gemeinsamen Barbecue nutzte.
Den Kuchen für den hundertsten Punkt darf Aufbauspieler Max F spenden.


Auch die U16m feierte mit, da sich die Jungs bereits eine Woche zu vor die Rheinhessenmeisterschaft in Bad Kreuznach gesichert hatten. Das konnte auch die dramatische 70-76 Niederlage gegen die TG Nieder-Ingelheim nicht mehr ändern. Bis 40 Sekunden vor Schluss, war das Spiel beim 70-70 vollkommen ausgeglichen, bevor die letzten Sekunden den Auschlag für die Gäste gaben, die sich mit vier U18-Spielern verstärkt hatten. 

Glückwunsch an beide Mannschaften.

gemeinsames Barbecue der u14m und u16m

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.